Content Management mit pimcore!

aufwind.content

Multi-Channel-Management mit weltweit erfolgreicher Open-Source-Lösung

Die aufwind Group setzt das Open-Source-System pimcore als technische Basis für Content Management ein. Das ursprünglich in Österreich entwickelte CMS ist heute mit über 80.000 Installationen weltweit führend im Bereich intelligente Websites. Eingesetzt wird dieses beispielsweise von adidas, AUDI, Burger King, Deutscher Bahn, IKEA, OBI Baumärkten oder T-Systems.

Pimcore ist dabei mehr als ein CMS. Es vereint Content Management mit PIM (Produkt-Daten-Management), MAM (Media-Asset-Management) und E-Commerce-Lösungen in einem System. Über eine ausgeklügelte API lassen sich zudem externe Applikationen, wie CRM, ERP oder auch andere PIM-Systeme anbinden.

pimcore Login BackEnd

Ihre Vorteile mit pimcore

  • Umfangreiche Multi-Channel-Lösung
  • Web­basierte, in­tui­tive Ober­fläche mit OnPage-Pflege
  • Umfangreiches Rechtemanagement
  • Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten
  • Versionierung von Pflegeständen (UnDo-Funktion)
  • Per­fekte Inte­gration in al­le aufwind.­Lösungen
  • Schnittstellen zu MAM-Systemen, E-Shops und weiteren Applikationen

Ihre Ansprechpartner

Michael Fritsch
Fon +49 7644 92092-40
michael.fritsch@aufwind-group.de

Sebastian Dilger
Fon +49 7644 92092-30
sebastian.dilger@aufwind-group.de